Dorit Jakobs (DE)

dorit-jakobs-foto1-2017.jpg

„Bevor ich mit Dorit zusammen kam, war ich ihr Fan… Weil sie härter zuschlägt, keine Gefangenen macht und trotzdem lieblich klingt… Ha, das wäre meine Definition von Super-Popmusik“. Wenn Musiker andere Musiker abjubeln, lässt das aufhorchen. Okay, diese Zeilen hier stammen von „Wann kommt der eigentlich mal zum SOB?“- und Edel-Entertainer Bernd Begemann, der wie erwähnt mit Dorit Jakobs liiert ist. Aber auch Musikerkolleginnen wie Desiree Klaeukens wurden bei Erscheinen von Dorit Jakobs´ Debüt in diesem Winter nicht müde, auf die Songwriterin aus Hamburg hinzuweisen.

Zu Recht natürlich: „Aufruhr der Lethargie“ liefert stapelweise poppige Melodien und deutschsprachige Texte, die furchtbar oft sowas von auf den Punkt sind. Und dazu eine glasklare Stimme, die hier und da an Judith Holofernes erinnert.