BANDS, DIE ZWEITE

Und mit diesen Herrschaften geht es weiter:

Erdmöbel (D)
Lemur (D)
Vögel die Erde essen (D)
New Partner (S)
Lloyd Williams (UK)

Der Kartenvorverkauf läuft indes munter, wir raten nicht allzu lange mit dem Kauf zu warten.

Ein Kommentar zu “Bands, die zweite”

  1. Karl K. Koch

    Guten Tag, ich bin Komponist und akustische Gitarrenpieler aus Polen; meine instrumentale Musik erzählt die Geschichte der Slaven im zwanzigsten Jahrhundert. Ich wollte fragen ob es möglich ist, künftig bei Eucham Festival solche Musik zu spielen? Bitte hört Euch dieser Musikprobe zu, es wäre toll eine Antwort von Euch zu kriegen.

    https://www.youtube.com/watch?v=J8CaIT6T43k

    https://www.youtube.com/watch?v=PA0-c-O7uUc

    https://www.youtube.com/watch?v=aSCn8i2K3h8

    Mit Grüßen

    Karl K. Koch

    Kurze Bio: Ein solo Akustische-Gitarrenspieler. Seine instrumentale Musik wird vor allem mit der Geschichte derSlaven im zwanzigsten Jahrhundert Inspiriert und die Kompositionen enstehen zuerst als Klavierstücke, Streichquartette und Orchesterideen, die später auf die akustische Gitarre transponiert werden.

    Audio- und Videographie: das in einer kleinen Auflage ausgegebene Album “1939″ (2012), “Leningrad-The Road of Life” (2014, Video), “Krepost” (2014, Video), “Legions of the Damned” (2015, Video)

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.